TopLogo
Salacher TC: Navigation

Navigation

Startseite
Corona-News
Über uns
Lust auf Tennis ?
Vereinsleitung
Online-Reservierung
Arbeitsdienst
Hobby & Mixed-Bereich
Rechte & Pflichten
Termine
Clubhaus
Anfahrt
Newsletter
Links
Impressum
Datenschutz-
erklärung


Mitgliederbereich

Unsere Sponsoren:

Nachricht/Feedback

Letzte Aktualisierung:
20.05.24

Wir empfehlen Firefox, um
diese Seiten zu betrachten


Download hier


Powered by:
Software Factory GmbH
Salacher TC: Platz-Infos

Aktuelle Infos

1. Platz-Pflege
1.1. Allgemeine Infos:
1.2. Löcher vor und hinter der Grundlinie
1.3. Bewässerung
2. Arbeitsdienst / Was steht an

1. Platz-Pflege

1.1. Allgemeine Infos:

  • Plätze 1-4 sind geöffnet. Die Plätze sind komplett neu und entsprechend noch etwas weich.
  • Platz 5 soll bis Ende Mai von der Firma Moser fertig gestellt werden. Wir sind sehr gespannt ob das wie nach mehrmaliger Verzögerung klappt.
    • in der KW20 finden wegen Krankheit keine Arbeiten statt

1.2. Löcher vor und hinter der Grundlinie

Löcher die von Dreh- Schub-Bewegungen der Schuhe herrühren, bitte immer gleich wieder zu schieben und mit den Schuhen verdichten.

Sollte es vor allem vor und hinter der Grundlinie wie auf einer Buckelpiste aussehen:

bitte mit den breiten Alu-Schabern eben und mit sanftem Druck ganz langsam die "Buckel" abnehmen und den Sand in die tiefen Löcher schieben. Ggf. Sand in Löcher mit Schuhen verdichten.

Noch besser ist es mit dem neuen kleinen Metall-Netz die Buckel ganz vorsichtig zu glätten und danach mit Schleppnetz oder Bürste wieder schön glatt ziehen.

Neue Schleppnetze für Platz 3-5 sind bestellt.

Gruß Rainer

1.3. Bewässerung

Mit der neuen Bewässerungsanlage, werden wir zukünftig die Plätze in den Abend/Nachtstunden mit Wasser versorgen, dass tief in die Lava-Schicht des Platzaufbaus einsickern soll. Damit sollten die Plätze auch in heißen Phasen des Jahres nicht mehr so massiv austrocknen und staubig werden.

Dennoch sollte man vor oder nach dem Spiel bei trockenen Tagen immer kurz (2-4min) manuell die Beregnungsanlage aktiviert werden.

2. Arbeitsdienst / Was steht an

  • die nächsten Wochen sollte mit dem Schlauch auf Platz 4 die erdigen Flächen vor Platz 3 & 4 täglich bewässert werden, damit der eingesäte Rasen keimt und wächst.
  • die beiden Bänke sollten auf Platz 3 hoch getragen werden
  • Rasen vor dem Clubheim sollte gemäht werden
  • Abfall hinter der Grillmauer und an der Südseite des Clubheims sollte weg gefahren werden